Skip to content

Wetter im Dialog – Die Netzwerk Veranstaltung in Wetter (Ruhr)

Einladung zu Wetter im Dialog

In Kooperation mit der Stadt Wetter (Ruhr) und dem BVMW lädt der Stadtmarketing für Wetter e.V. Unternehmerinnen und Unternehmer aus Wetter (Ruhr) und Umgebung ganz herzlich zur Netzwerkveranstaltung WETTER IM DIALOG ein.

Thema: Die neue Welt der Arbeit   oder

NEW WORK – brauchen wir das wirklich?

Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Mega-Trend NEW WORK.

Wetter im Dialog Einladungskarte

Bestimmt haben Sie schon etwas von der VUCA-Welt gehört (unbeständig, unsicher, komplex, mehrdeutig). Vielleicht ist Ihre Branche und Ihr Unternehmen ja auch direkt davon betroffen, und Sie müssen sich mit fortschreitender Digitalisierung, Lieferkettenproblematik, Fachkräftemangel und neuerdings mit steigenden Energiekosten auseinandersetzen – vielleicht sogar damit, Ihr Geschäftsmodell neu auszurichten.

Das ist nichts für Schönwetterkapitäne. Hier sind sturmerprobte Steuerleute gefragt.

Und jetzt kommt NEW WORK mit Begriffen wie VOPA+ usw. daher und bietet sich als Kompass für schwierige Gewässer an.

Dem wollen wir hier auf den Zahn fühlen:

  • Was ist denn nun wirklich neu an dem Mega-Trend NEW WORK?
  • Und gerade für KMU´s:  was nutzt es uns in turbulenten Zeiten?
  • Und wie packen wir es praktisch an?

Als Lotsen haben wir dafür 2 Experten eingeladen, die uns zunächst in jeweils 15 minütigen Impulsen erste Orientierung zu den Fragen liefern.

Vortrag zum Thema: :  „VUCA, VOPA+ und New Work: kurz erklärt – und wie sich das in der Praxis abbildet.“

Referent: Hans-Joachim Freyberg, Freyberg Change Consult

Vortrag zum Thema: „New Work – Mit dem richtigen Mindset zur erfolgreichen Transformation“

Referent: Hendrik Belitz, Innovation through understanding

Anschließend laden wir Sie ein, sich aufgrund Ihrer eigenen Erfahrungen untereinander und mit den Referenten auszutauschen. Wir sind gespannt auf Ihre Fragen und hvon Ihnen zu erfahren, wie Sie zu diesem Thema stehen!

 

Wetter im Dialog ging in die zweite Runde

Wetteraner Unternehmer*innen, Vorträge zu einem aktuellen Thema und der aktive Austausch untereinander, das ist Wetter im Dialog. Zum zweiten Mal lud der Stadtmarketing für Wetter e.V., in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Wetter (Ruhr) und dem Bundesverband mittelständischer Wirtschaft, in das Veranstaltungszentrum der Stadt Wetter (Ruhr) zur Netzwerkveranstaltung ein.

Zum Thema Energie- und Ressourceneffizienz referierten Matthias Graf der Effizienz-Agentur NRW und Thorsten Coß, Geschäftsführer AVU serviceplus über Energielösungen, Beratung- und Einsparungsmöglichkeiten und erläuterten viele erfolgreiche Projekte aus der Praxis.

Die Teilnehmer*innen folgten anschließend der Einladung zu Getränken und Imbiss und ließen den Abend bei angeregten Gesprächen ausklingen.

Auftaktveranstaltung Wetter im Dialog

Der Einladung des Stadtmarketing für Wetter e.V. folgten am Mittwoch, den 17.11.2021 rund 30 Unternehmer*innen aus Wetter, um den aktiven Netzwerkaustausch in Wetter (Ruhr) zu stärken. In Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Wetter (Ruhr) und dem Bundesverband mittelständischer Wirtschaft empfing das Team des Stadtmarketings die Interessierten im Veranstaltungszentrum der Stadt Wetter (Ruhr) unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften.

Als Hausherr begrüßte Bürgermeister Frank Hasenberg die Gäste und verdeutlichte, wie wichtig auch ihm eine gute Vernetzung in der Stadt sei. Die Veranstaltung stand unter dem Motto Netzwerk, Austausch und das Wort mit „C“ und lud die Gäste im ersten Teil zu zwei interessanten Vorträgen und im Anschluss zum aktiven Austausch untereinander ein.

Referent Stephan Reiter informierte als erstes über „Unternehmensaustausch und erfolgreiches Netzwerken“. Diana Uhlmann widmete sich dem Thema „VUCA – Herausforderungen an die Unternehmensführung in modernen Zeiten“.

Alle Beteiligten beurteilten den Abend als gelungen Start, für die hoffentlich wachsende Veranstaltungsreihe.