Erste Wetteraner GastroTour

Mit dem Shuttle-Bus auf musikalischer Tour durch Wetter (Ruhr)

Am 17. September 2022 von 17 bis 22 Uhr wird in Wetter die erste GastroTour stattfinden. Damit greifen wir in Wetter (Ruhr) das beliebte Veranstaltungskonzept auf, bei dem in der ganzen Stadt Live-Musik in Gastronomien spielt.  Die Besucher*innen können zwischen den verschiedenen Konzerten tingeln, die Musik genießen und sich etwas Leckeres bestellen.

Zehn gastronomische Betriebe aus dem wetteraner Stadtgebiet werden teilnehmen. In Alt-Wetter sind dabei: Vinothek Christho, Café Herzgold, Zur Quelle und die Orchidee. In Wengern nehmen teil: Leimkasten, Hotel & Restaurant Elbschetal und der Wengerner Hof.  Für Esborn gehen die Kastanie am Hax und das Landhaus zum alten Bahnhof an den Start. Das Burghotel in Volmarstein vervollständigt unsere Liste. Während der Veranstaltungszeit tourt ein Shuttle-Bus durch Wetter (Ruhr) und bietet so die Möglichkeit flexibel und ohne Auto zu den teilnehmenden Gastro-Betrieben im ganzen Stadtgebiet zu gelangen. Weiter unten finden Sie alle Haltestellen und die Abfahrtszeiten. Es besteht keine Möglichkeit für einen barrierefreien Transport.

Ein Bändchen gilt als Eintrittskarte zu allen teilnehmenden Gastronomien und für den Shuttle-Bus. Es muss am Arm getragen werden.

  • Vorverkauf: 13 €, erhältlich bei den neun teilnehmenden Gastronomien und in unserem Tourist- und Infobüro im Rathaus II in der Kaiserstraße 70
  • Abendkasse: 16 €, erhältlich vor Ort bei den gastronomischen Betrieben

Teilnehmende Gastronomien und Shuttle-Bus Haltestellen

Gastronomie:

  • Burghotel Volmarstein
  • Café Herzgold
  • Chinarestaurant Orchidee
  • Hotel & Restaurant Elbschetal
  • Kastanie am Hax
  • Landhaus zum alten Bahnhof
  • Traditionsgaststätte Leimkasten
  • Vinothek Christho
  • Wengerner Hof bei Ana
  • Zur Quelle
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Programmpunkte mit Live Musik und besonderen Specials

Jede(r) Teilnehmer*in hat für Sie einen speziellen Abend vorbereitet, wir möchten Ihnen unsere Gastronomien und das Programm gerne vorstellen:

Burghotel Volmarstein:

Das Traditionshaus ist seit 1642 im Besitz der Familie Vorberg. Die Gäste des Burghotels erhalten nicht nur einen wunderschönen Panorama-Blick über das Ruhrtal, sondern werden auch mit regionalen westfälischen Spezialitäten und einer großen Kuchenauswahl am Nachmittag verwöhnt. Das à la carte Restaurant mit Terrasse sowie die urige Burgschänke laden zu jeder Jahreszeit zum Verweilen ein. Hier kann bei einem guten Tropfen aus dem Weinkeller oder frisch gezapften Bier die Seele baumeln lassen. Weitere Infos finden Sie hier.

Am 17. September überzeugt das Burghotel mit einem irischen Themenabend: Eine Tageskarte mit irischen Spezialitäten, irisches Bier und vollmundiger irischer Whiskey. Abgerundet wird das stimmige Konzept ab 18.00 Uhr mit feinsten Klängen von „Hana Shedo“, die viele bereits im Duo vom Seefest oder der ExtraSchicht kennen.

Wer nach einem gelungenen Abend nicht mehr den Heimweg antreten möchte, findet in den oberen Etagen ein gemütliches Zimmer mit Talblick, denn das Burghotel ist, wie der Name es sagt, eben auch ein Hotelbetrieb.

Café Herzgold:

Im August vor einem Jahr hat die Gastronomie ihre Türen in der Kaiserstraße 85-89 in Wetter (Ruhr) geöffnet. Seitdem empfängt der Geschäftsführer Dirk Jaeger und sein Team die Gäste von morgens bis abends, mit süßen und herzhaften Speisen: Der Morgen beginnt im Café Herzgold mit verschiedenen Frühstücksvariationen, es gibt eine Auswahl an Salaten, Flammkuchen, Burgern und einen wöchentlich wechselnden Mittagstisch. An der Theke werden verschiedene Kaffeespezialitäten zubereitet und an Veranstaltungstagen mit Live-Programm kommt auch der Cocktailshaker zum Einsatz. Weitere Infos finden Sie hier.

Am 17. September empfängt Sie das Team, wie gewohnt, ab 09.00 Uhr zum Frühstück, um 17.00 Uhr beginnt offiziell die GastroTour. Um 18.00 Uhr heißt es Happy Hour, denn die Cocktails kosten in der Stunde nur € 5,50. Ab 19.15 verwöhnt Sie die „Candid Blues Band“, wie der Name es ahnen lässt, mit feinster Blues Musik! Weitere Infos zur Band finden Sie hier.

Chinarestaurant Orchidee:

Das Chinarestaurant Orchidee ist bereits seit 1999 in Wetter (Ruhr) ansässig und hat im April 2019 das historische Bahnhofsgebäude in deer Bahnhofstraße 19 in Alt-Wetter bezogen. Die vielfältige Speisekarte umfasst von den chinesischen Klassikern bis hin zu umfänglichen Menüs, alles was das Herz begehrt. Weitere Infos finden Sie hier.

Am 17. September hat die Orchidee, wie gewohnt, ab 13.00 Uhr geöffnet, um 17.00 Uhr beginnt offiziell die GastroTour. Ab 20.00 Uhr können Sie sich auf zwei Stunden feinste Jazz-Musik des Samuel Wang Trios freuen: Samuel Wang (Posaune), Veerle van der Walam (Kontrabass) und Gabriele Brazzo (Gitarre) werden Ihnen den Abend zusätzlich zum leckeren, chinesischen Essen versüßen!

Hotel & Restaurant Elbeschetal:

Nach der Wiedereröffnung im Mai 2022 erstrahlt das Hotel und der Gastro-Raum im neuen und modernen Glanz. Simon und Stipe Babic legen Wert auf einen persönlichen und guten Kontakt zu ihren Gästen, die viele Radfahrer an den Wochenenden beinhalten. Aktuell ist das Restaurant noch bis zum 26.09. in den Betriebsferien. Weitere Infos finden Sie hier.

Am 17. September öffnet die Location, im Rahmen der GastoTour, ganz exklusiv ihre Pforten. An diesem Abend wird es hier ab 17:00 bis open end eine Cocktail Night geben, zu der DJ Martin Prevoo House-Musik auflegen wird. Durch die Betriebsferien im Restaurant wird es an diesem Abend keine Speisemöglichkeiten geben. Wer nach der GastroTour noch eine Bleibe in Wengern sucht, ist im Hotel & Restaurant Elbschetal in den besten Händen! In den schönen Zimmern könnt ihr entspannt die Nacht verbringen und am nächsten Morgen noch ein Frühstück genießen.

Kastanie am Hax:

Im idyllischen Albringhausen liegt die Gaststätte Kastanie am Hax. Das urige Lokal bietet seinen Gästen u.a. Schnitzel- und Burger-Gerichte und Süßes für den Nachmittag. Es ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel bei Groß und Klein, denn es hat seinen Gästen viel zu bieten: Im Sommer lässt es sich im gemütlichen Biergarten herrlich entspannen und kleine Gäste freuen sich über einen Spielplatz. Der farbenfrohe Saal, die Kegelbahn und der Biergarten sind auch sehr beliebt für private Feierlichkeiten. Weitere Infos finden Sie hier.

Am 17. September empfängt Sie das Team der Kastanie ab 18.00 Uhr und schließt erst wieder, wenn der letzte Gast gegangen ist. Denken Sie bitte daran, dass der Shuttle-Bus das letzte Mal um 22.55 Uhr nach Volmarstein und Alt-Wetter fährt.

Auf der Karte finden Sie am Veranstaltungsabend einen Special Gastro Tour-Burger. Ab 20.00 Uhr sorgt das „Christof Söhngen Trio“ mit ihrer Jazz-Musik zwei Stunden lang für mitreißende Unterhaltung.

Landhaus zum alten Bahnhof:

Das liebevoll eingerichtete Restaurant im Landhausstil lädt zum gemütlichen Beisammensein ein. Die oft wechselnde Menükarte bietet Fleisch-, Fisch- und vegetarische Gerichte. Eine kleine Auswahl an Vorspeisen und Desserts runden einen kulinarischen Besuch ab. Das Landhaus ist daher ein beliebtes Ausflugsziel und wird auch für private Feierlichkeiten wie z.B. Hochzeiten sehr gerne gebucht. Auch der hübsche Biergarten ist besonders im Sommer bei den Gästen hoch im Kurs. Weitere Infos finden Sie hier.

Am kommenden Samstag begrüßen Sie Nia Overkott-Brown und ihr Team im Rahmen der Gastro-Tour mit einer kleinen, feinen Speisenauswahl à la carte, und ein besonderes Longdrink-Angebot sorgen für das leibliche Wohl an diesem Abend. Für die Musik ist der Künstler Michi Rolke — bekannt als „The Donut Hunter” zuständig, der ab 19.00 Uhr sein Publikum mit Rock- und Pop-Musik unterhalten wird.

Traditionsgaststätte Leimkasten:

Bei Ihrem Halt in Wengern erwartet Sie, unter anderem, der Leimkasten in der Kirchstraße 6. Das Fachwerkhaus neben der Wengerner Dorfkirche ist das zweitälteste Haus Wengerns und wurde 1954 unter Denkmalschutz gestellt. Die gemütlich, gesellige Traditionsgaststätte bietet seinen Gästen eine Speisekarte aus der gut bürgerlichen Küche aus frischen, meist regionalen Zutaten. Weitere Infos finden Sie hier.

Am 17. September öffnet der Leimkasten bereits um 12.00 Uhr und lädt die Gäste der GastroTour von 17.00 bis 22.00 Uhr zum bayrischen Abend ein. Sie erwartet traditionelle Blasmusik, Hofbräu Oktoberfest Bier und Speisen, wie Altbayrisches Schnitzel mit Kartoffel-Gurkensalat, Brauhaus Gulasch mit Semmelknödel und Haxe mit Sauerkraut auf der Tageskarte.

vinothekchristho:

In Alt-Wetter freuen wir uns sehr über die Teilnahme von der vinothekchristho in der Bismarckstraße 70. Von Donnerstag bis Samstag können Sie im gemütlichen Ladenlokal im Bismarck-Quartier vor Ort einen der Ausschank-Weine genießen, sich bei der Auswahl für Zuhause aus über 50 Flaschen beraten lassen, lokale Spirituosen oder liebevoll gestaltete Präsente erwerben. Rot, weiß und rosé, alle Weine aus deutschem Anbaugebiet und jede Flasche für sich etwas Besonderes. „wein, genuss und schöne dinge“ – wie der Name es schon sagt, hat es sich die Betreibergemeinschaft der vinothekchristho zur Aufgabe gemacht, ihren Kund*innen etwas Mehr zu bieten. Weitere Infos finden Sie hier .

Am 17. September öffnet die vinothekchristho von 17 bis 22 Uhr und bietet als besonderes Special in der Zeit von 18 bis 19 Uhr einen gratis Prosecco an! Ab 18.30 Uhr können Sie sich für 2 Stunden auf melodische Klänge von „Handed Minds“ freuen, die einige bestimmt von dem Feierabendmarkt kennen. Weitere Infos zur Band finden Sie hier.

Wengerner Hof bei Ana:

Besonders glücklich sind wir auch, über die Teilnahme des Wengerner Hofs, da die Gastronomie leider, nach zu vielen Schicksalsschlägen, seit rund 2,5 Jahren geschlossen hat. Auch wenn man sonst das leckere italienische Essen und bekannte Gesichter auf der Straße gegenüber in der Spaghetteria bei Anna findet, freut es Sie  bestimmt zu hören, dass der Wengerner Hof die Gäste exklusiv am Veranstaltungstag empfängt. Neben guter Laune und besonders viel amore gibt es ab 17.00 Uhr eine kleine Karte mit kalten und warmen italienischen Klassikern, eine Cocktailbar und eine Jam-Session mit Melissa, Janina und Band.

Zur Quelle:

Seit 2020 ist „die Quelle“ in den Händen von Brigitte Laatsch, die ihre Gäste nicht nur mit leckeren Getränken und kleinen Speisen umsorgt, sondern auch immer ein freundliches Wort hat. Das gemütliche Lokal und die Terrasse, direkt an der Kaiserstraße, laden zum Verweilen ein. An den Wochenenden ist auch mal Party angesagt, es gibt Cocktails und im Sommer wird oft gegrillt. Die Quelle ist der ideale Treffpunkt für Jung & Alt. Weitere Infos finden Sie hier.

Am 17. September öffnet die Gaststätte, wie gewohnt, ab 10.00 Uhr ihre Türen, um 17.00 Uhr beginnt offiziell die GastroTour. Sie dürfen sich auf eine legendäre Cocktail-Karte freuen! Für das musikalische Programm sorgt „Nigel Prickett“ mit Cover Musik von Irish, Rock, Pop und Baladen! Weitere Infos zum Musiker finden Sie hier.