Wanderungen

Bergbau – Erbstollenweg

  • Wanderparkplatz an der Heilkenstraße in Grundschöttel
  • Am Hasenkamp
  • Blumenthaler Erbstollen
  • Teimbecke
  • Gezähekammer des Schlebuscher Erbstollens
  • Oberwengerner Straße
  • Stetroter Weg
  • Wanderparkplatz an der Heilkenstraße

 
Länge: ca. 10 km (3,5 Stunden ohne Pausen)


Bergbau – Neuwülfingsburg Weg

  • Wanderparkplatz am Esborner Sportplatz auf dem Böllberg
  • In der Ratelbecke
  • Bahnhof Albringhausen
  • Wacholderstraße
  • Am Timpen
  • Voßhöfener Straße
  • Ruhrhöhenweg
  • Am Hödey
  • Wanderparkplatz am Esborner Sportplatz auf dem Böllberg

 
Länge: ca. 14 km (4 h ohne Pausen)


Bergbau – Schlebuscher Weg (Bergbauwanderweg I)

  • Parkstreifen an der Grundschötteler Straße (B234) gegenüber der Einmündung Am Stoppenberg
  • Wald des Schlebuscher Berges
  • Bach Lindenbecke
  • Trasse der ehemaligen Schlebusch-Harkorter Kohlenbahn
  • Maschinenhaus Friederika
  • Im Blumental
  • Gebiet der ehemaligen Kleinzeche „St. Henricus“
  • Parkstreifen an der Grundschötteler Straße

 
Länge: ca. 8 km (3 Stunden ohne Pausen)
Kosten pro Person: 3 €


Drei-Dörfer-Wege – Albringhausen

  • Parkplatz Böllberg
  • Fußballplatz
  • In der Ratelbecke
  • Alter Bahnhof in Albringhausen
  • Wacholderstraße
  • Hülsenweg
  • Am Böllberg
  • Parkplatz Böllberg
  • Fußballplatz

 
Länge: ca. 9 km (3 Stunde ohne Pausen)


Drei-Dörfer-Wege – Esborn

  • Parkplatz Böllberg – Fußballplatz
  • Esborner Straße (L527)
  • Voßhöfener Straße
  • Ruhrhöhenweg
  • Schmiedestraße (L 527)
  • Naturfreundehaus Eggeklause
  • Im Brunsberg
  • Parkplatz Böllberg
  • Fußballplatz

 
Länge: ca. 10 km (3 h ohne Pausen)


Drei-Dörfer-Wege – Voßhöfen

  • Parkplatz Böllberg – Fußballplatz
  • Bio-Hof Sackern
  • Im Braken
  • Teimbecke
  • Im Blumental
  • Gut Steinhausen
  • Am Moselshaus
  • Obelisk
  • Ruhrhöhenweg
  • Am Bramenkamp
  • Am Hödey
  • Parkplatz Böllberg – Fußballplatz

 
Länge: ca. 10 km (3,5 h ohne Pausen)


Elbschebachrunde

  • Bahnhof Albringhausen
  • Wacholderstraße
  • Hof Sackern
  • Frauenheim Wengern
  • Schmiedestraße (L 527)
  • Gehöft auf den Ruhrhöhenweg
  • Davidis-Platz
  • Naturfreundehaus Eggeklause
  • Angelpark Elbschetal
  • Bahnhof Albringhausen

 
Gesamtlänge: ca. 15,6 km
Kosten pro Person und Wanderung: 5 €


Durchs obere Elbschetal

  • Parkplatz Sportplatz Am Böllberg
  • Angelpark Elbschetal
  • Bahnhof Albringhausen
  • Gehrenbecke
  • Hof Sackern
  • Parkplatz Sportplatz Am Böllberg

 
Länge: ca. 8,5 km
Kosten pro Person: 3 €
Einfache Wanderung auf befestigten Wegen, tauglich für Straßenschuhe, ganzjährig begehbar


Freiherr vom und zum Stein Weg

  • Parkplatz am Rathaus
  • Freiheit
  • Strandweg
  • Ruhrbrücke
  • Erdgaskugel
  • Steinbruch
  • Evangelisch-lutherische Kirche (Ruhrtaler Dom)
  • Parkplatz am Rathaus

 
Länge: ca. 11 km


Auf den Spuren Gustav Vorstehers

  • Parkplatz am See (Freibad)
  • Rathaus
  • Freiheit
  • Alter Friedhof
  • Bahnhof
  • Villa Vorsteher
  • Parkplatz am See (Freibad)

 
Länge: ca. 3,6 km (2-3 h)
Kosten pro Person: 3 €


Auf den Spuren Friedrich Harkorts

  • Parkplatz vor dem Rathaus
  • Freiheit
  • Park der Ruhe
  • Gut Schede
  • Harkortberg
  • Parkplatz vor dem Rathaus

 
Länge: ca. 6 km
Kosten pro Person: 3 €


Henriette Davidis Weg

  • Davidis-Platz
  • Evangelischer Friedhof
  • Weg zur Wengener Mühle
  • Auf der Egge
  • Am Mesebüschken
  • Ruhrhöhenweg
  • Beck-Eck
  • Davidis-Platz

 
Länge: ca. 8 km


Wandertour Ruhraue

  • Parkplatz am Freibad
  • Fischsteige am Obergraben
  • Seilhängebrücke
  • Wasserwerk
  • Overwegbrücke
  • Parkplatz am Freibad

 
Länge: ca. 9,5 km (3-4 h; alternative Route ca. 7 km)
Kosten pro Person: 3 €
Maximale Teilnehmerzahl: 25


Schnadegang

Rundweg in 4 Etappen

  • Schnodderbach
  • Herdecke
  • Ruhrwiesen
  • Burgruine Volmarstein
  • Schmandbruch
  • Silschede
  • Albringhausen
  • Wengern
  • Schnodderbach

 
Gesamtlänge: ca. 40 km

Schnadegang I
Länge: ca. 11,5 km
Kosten: 3€ pro Wanderung/Person
Startpunkt: Lidl-Parkplatz

Schnadegang II
Länge: ca. 8 km
Kosten: 3 € pro Wanderung/Person
Startpunkt: Kreuzung Bachstraße / Hagener Straße

Schnadegang III
Länge: ca. 11,5 km
Kosten: 3€ pro Wanderung/Person
Startpunkt: Haltestelle „Am Büffel“

Schnadegang IV
Länge: ca. 9 km
Kosten: 3€ pro Wanderung/Person
Startpunkt: Ev. Dorfkirche in Wengern


Von-der-Recke-Weg

  • Parkplatz Nettmannscher Hof
  • Burgruine Volmarstein
  • Dorfplatz in Volmarstein
  • Evangelische Stiftung Volmarstein
  • Grundschötteler Straße
  • Am Schlebusch
  • Am Kloster
  • Auf der Höhe
  • Heilkenstraße
  • Parkplatz Nettmannscher Hof

 
Länge: ca. 7,22 km (2,5 h)
Anmerkung: Der Wanderweg wurde nach den Grafen von der Recke von Volmarstein benannt.


Wetter Kompakt

  • Reformierte Kirche in der Freiheit
  • Burgruine Wetter
  • Freiheit Wetter
  • Rathaus Wetter

 
Kosten pro Person: 3 €
Dauer: 11.00 – 12.30 Uhr

Foto: Björn Bosselmann

Durch die weitere Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen