Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stadtrundfahrt

16 August | 14:00 - 17:00

Von April bis Oktober bieten wir, jeweils an einem Sonntag, Stadtrundfahrten mit Mittagsimbiss oder Kaffee und Kuchen an.

Los geht es um 12 Uhr oder um 14 Uhr ab Bahnhof in Alt-Wetter, (Bahnhofstraße 19).

Keine Stadtrundfahrt ist genau wie die vorherige, denn durch die individuelle Gestaltung unserer Stadtführer*innen, zählt hier unser Motto »Jede Tour ist anders«.

Also steigen Sie ein, entspannen Sie sich bei der Fahrt durch unsere schöne Harkort-Stadt und die wundervolle Wetteraner Landschaft. Viel Informatives und geschichtlich Interessantes über unsere schöne Harkortstadt und ihre bedeutenden Bürger*innen werden Sie erfahren. Aber auch so manche „Dönekes“, wissen unser Stadtführer*innen zu berichten und wird sicherlich zur Unterhaltung und zum Schmunzeln beitragen und somit gut in Erinnerung bleiben.

Tour-Ablauf:

Am Bahnhof im Stadtteil Alt-Wetter steigen wir in den Bus und fahren die Kaiserstraße hoch bis zum ersten Halt, an unserem über 100 Jahre alten Rathaus. Hier nehmen wir das prächtige Gebäude von außen genauso gründlich in Augenschein wie von innen. Der historische Ratssaal in der 1. Etage ist ein Highlight unserer Stadtführung.

Bitte beachten: Das Rathaus ist von innen nur über Treppenstufen zu besichtigen.

Nach der Rathausführung begeben wir uns auf einen kurzen Rundweg durch die historische Freiheit mit seinen schönen Fachwerkhäusern, der Burgruine und den Mechanischen Werkstätten. Die Freiheit ist teilweise nur über Kopfsteinpflaster zu begehen.

Wichtig: Insgesamt sind wir mit Rathausführung und Freiheit ca. 1 Stunde zu Fuß unterwegs bevor wir wieder in den Bus steigen.

Zurück im Bus geht die Fahrt weiter den Harkortberg hinauf, um vom Bus aus den Harkortturm zu besichtigen. Diese Strecke ist allerdings abhängig von der Größe des Busses.

Wieder im Tal angekommen, passieren wir einige historische Gebäude in Alt-Wetter wie zum Beispiel die Villa Pegau (jetzt Villa Vera), Villa Vorsteher (jetzt Bürgerhaus) oder Villa Bönnhoff. Die Gäste erfahren einiges aus der Stadtgeschichte Wetters, aber auch Geschichten aus dem Leben von Friedrich Harkort, Gustav Vorsteher, Freiherr vom und zum Stein und einigen anderen bekannten Persönlichkeiten unserer Stadt. Anschließend geht es weiter über eine der Ruhrbrücken Richtung Wengern oder Volmarstein.

Im Ortsteil Wengern steigen wir für ca. 30 Minuten das zweite Mal aus und richten den Blick auf das historische Dorfzentrum mit einem der ältesten Fachwerkhäuser des mittleren Ruhrtals, dem „Leimkasten“. Die Besichtigung der Ev. Dorfkirche gehört ebenfalls zum Programm. Noch weitere Fachwerkhäuser sind zu sehen, darunter auch das kleine private Henriette Davidis Museum. Die Gäste erfahren etwas aus der Kirchengeschichte und warum in Wengern die Uhren anders gehen!

Zwischendrin legen wir eine kurze Pause in einem unserer Wetteraner Restaurants ein. Hier erhalten die Teilnehmer der Mittagstour (12 – 15 Uhr) einen warmen Imbiss oder bei der Nachmittagstour (14 – 17 Uhr) Kaffee und Kuchen. Dieses Extra ist inklusive!

Nach der Pause geht es wieder bequem per Bus durch den sehr schönen ländlichen Bereich von Esborn und Vosshöfen, um unter anderem an den Bergbau in dieser Region zu erinnern, der einmal eine wichtige Rolle gespielt hat. Zu sehen ist noch heute der „Schlebuscher Erbstollen“, ein bedeutsamer alter Entwässerungsstollen, der einen Bereich von ca. 40 qkm entwässert und vom Förderverein Bergbauhistorischer Stätten e. V. gepflegt und in Ordnung gehalten wird.

Die Fahrt geht weiter durch das Dorf Volmarstein und die Gäste werden über die hiesige Schloss-Industrie informiert, die bis zum heutigen Tag eine große Rolle in unserer Stadt spielt. Ebenfalls erfahren Sie, wer der größte Arbeitgeber in Wetter ist und wie die Evangelische Stiftung Volmarstein zu einer bedeutenden und wichtigen Einrichtung für Menschen mit Behinderungen geworden ist. Danach nähern wir uns allmählich dem Ende der dreistündigen Stadtrundfahrt zu und kehren zum Ausgangspunkt, dem Bahnhof in Alt-Wetter, zurück.

Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen stellen wir für Sie auch gerne Ihre individuelle Tour zu Ihrem Wunschtermin zusammen.

Die Kosten betragen 15 € pro Person, inklusive Imbiss, für Familien 29 € (max. 2 Erwachsene).

Anmeldungen, Infos und Geschenkgutscheine beim Stadtmarketing für Wetter e. V. unter 02335 840188 oder kontakt@stadtmarketing-wetter.de

Details

Datum:
16 August
Zeit:
14:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bahnhof Alt-Wetter
Bahnhofstraße 19
Wetter (Ruhr), NRW 58300 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

Stadtmarketing für Wetter e.V.
Telefon:
+49 2335 840188
E-Mail:
kontakt@stadtmarketing-wetter.de
Website:
https://stadtmarketing-wetter.de

Ich stimme der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen