Unser WetterPlatz im November

Unser WetterPlatz im November

Unsere neun Wanderrouten, die wir vom Stadtmarketing-Verein für Euch erstellt haben, habt ihr vielleicht schon einmal erkundet. Der Wanderparkplatz „Am Böllberg“ ist der Ausgangspunkt für vier unserer Routen (Drei-Dörfer-Wege, Bergbauwanderweg).

Unser WetterPlatz in diesem Monat befindet sich ganz in der Nähe des Parkplatzes, an der Zufahrt zur Straße „Am Böllberg“, schräg gegenüber der Einfahrt zum Hof Sackern. Die Bank steht entlang des Weges, wird gerne von Fußgänger*innen für eine Rast genutzt, um sich die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen.

Wo lasst Ihr Eure Seele baumeln, wo hat man den schönsten Ausblick, wo genießt Ihr die einzigartige Ruhe und in welcher Atmosphäre lacht Euer Herz? Wo ist Euer WetterPlatz? Wir freuen uns auch auf Eure Ideen und Bilder per E-Mail an kontakt@stadtmarketing-wetter.de.

Foto: Stadtmarketing für Wetter e.V.

Wetteraner Adventsgewinnspiel

Vom 28.11. – 23.12. findet wieder unser großes Adventsgewinnspiel
statt! Auch in diesem Jahr dürfen Sie sich über tolle Geschenkgutscheine des
Ruhrtal Centers und spezielle Angebote der teilnehmenden Geschäfte freuen.
Begeben Sie sich ab dem 28.11. auf die Suche nach 24 Buchstaben, die in den
Schaufenstern der Teilnehmer*innen  versteckt sind, bildet daraus einen
weihnachtlichen Satz und tragen diesen dann auf der Teilnahmekarte ein. Diese sind ebenfalls in den Geschäften erhältlich. Die ausgefüllte Karte kann dann in
die Teilnahmebox im Ruhrtal Center eingeworfen oder in einem der 
teilnehmenden Geschäften abgeben werden. 

Als besonderes Highlight haben sich die Gewerbebetreibenden während des Aktionszeitraums tolle Aktionen ausgedacht, die sich im Adventskalender, hinter jedem „Türchen“ auf der Rückseite der Teilnahmekarte befindet. Weitere Infos zur Aktion, allen Teilnehmenden und den Adventskalender finden Sie hier.

„Lyrischer Spaziergang“ rund um den Harkortberg

Am Sonntag, 13. November 2022 laden wir alle Natur- und Lyrikbegeisterten zu einem letzten Spaziergang in diesem Jahr ein. Gästeführer Markus Liffers nimmt Euch mit, ihn durch Wald, Wiesen und Felder zu begleiten. Dazu trägt er passend zur Jahreszeit „Heine – Deutschland. Ein Wintermärchen“ vor.
Christian Johann Heinrich Heine (1797-1856), ist der wohl umstrittenste große deutsche Dichter. Begründer der Romantik, großer Journalist und Essayist, spitzzüngiger Satiriker und Polemiker, schuf er mit seinem Monumental-Gedicht „Deutschland. Ein Wintermärchen“ ein immer noch witziges Werk als General-Abrechnung mit dem Deutschland seiner Zeit.
Anhand einer kurzen Biographie gibt Herr Liffers einen gerafften Einblick in dieses Werk, getreu dem Motto: Heine hören ist gut – Heine lesen ist besser! Bei dieser besonderen Wanderung treffen also Natur und Lyrik aufeinander!
Start: 14 Uhr ab Parkplatz Harkortberg
Dauer: 2 – 3 Stunden, etwa 6 km
Kostenbeitrag: 3 € pro Person
Schwierigkeitsgrad: Einfach
Anmeldung: beim Stadtmarketing für Wetter e.V. ist unter Tel. 02335 802092 oder an kontakt@stadtmarketing-wetter.de