E-Lastenrad der EN-Agentur kann kostenlos ausgeliehen werden

Kennen Sie schon Engelbert? Engelbert ist eines von zwei Lastenrädern, die allen Kreisbewohner*innen zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung stehen. Engelbert ist ab März für drei Monate zu Besuch in Wetter (Ruhr) und kann im Rathaus II in der Kaiserstraße 70 kostenlos für praktische Fahrten und tolle Entdecker-Touren ausgeliehen werden.
Engelbert ist nachhaltig, geräumig und vielfältig einsetzbar: Zum Beispiel Einzelhändler*innen, die Waren in kleinerem Umfang ausliefern oder Bürger*innen, die Einkäufe vom Wochenmarkt, nach Hause transportieren, bis zu 200 Kilogramm Last sind möglich. Alle können sich in den Sattel schwingen und die 82×70 cm große Ladefläche nutzen. Engelbert fährt bis zu 25 km/h schnell und der Elektroantrieb reicht etwa für 100 Kilometer.
Das Lastenrad ist eine klimafreundliche Transportmöglichkeit und stellt eine alltagstaugliche Alternative zum innerstädtischen Autofahren dar. Deshalb freut sich die Stadtverwaltung der Stadt Wetter (Ruhr) besonders, dass Engelbert für drei Monate Station in Wetter (Ruhr) macht. Das Rad wurde von der EN-Agentur mit Unterstützung der AVU erworben. Für die Sicherheit stellt ABUS Schlösser und Helme zur Verfügung.
Am Samstag, den 5. März wurde Engelbert ganz offiziell in Wetter (Ruhr) empfangen und Vertreter*innen aller beteiligten Institutionen trafen sich an der frischen Luft auf dem Wochenmarkt für eine offizielle Übergabe und um ihn auf seiner ersten Runde durch Alt-Wetter zu begleiten.
Wer das Lastenrad Engelbert ausleihen möchte, kann sich über die Internetseiten der EN-Agentur www.ennepe-ruhr-liefert.de kostenlos ein Zeitfenster buchen. Nach der Online-Reservierung kann das Rad montags bis donnerstags von 8 bis 16.00 Uhr, maximal für zwei Tage in Folge und freitags bis 12.00 für das ganze Wochenende abgeholt werden.
Vor Ort gibt es bei Abholung eine Einweisung in den Umgang mit dem Lastenrad. Wer Engelbert bereits vorher gerne besser kennenlernen möchte, ist herzlich zu der öffentlichen Lastenrad-Schulung eingeladen. Die Schulung durch den ADFC findet am Mittwoch, den 16.03.2022 um 10.30 Uhr auf dem Platz vor dem Rathaus II statt. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt und eine Anmeldung an peters@en-agentur.de erforderlich.
Darüber hinaus werden Engelberts Erlebnisse in Wetter (Ruhr) mit einer Fotostrecke auf dem Instagram-Kanal des Stadtmarketing für Wetter e. V. begleitet.

Foto: Bürgermeister Frank Hasenberg, Niklas Kuhr (Klimaschutzmanager Stadt Wetter), Jörg Prostka (AVU), Max Wienand (ABUS), Dietrich Dinges (EN-Agentur), Martin Pricken (Citymanager Stadt Wetter), Kathrin Peters (EN-Agentur)

von links nach rechts, vorne: Constanze Boll (Leitung Wirtschaftsförderung)

Ich stimme der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen