Einladung zur ersten Stadtrundfahrt in diesem Jahr – inklusive Mittagsimbiss

Es geht wieder rund – Wir starten wieder!

Einladung zur ersten Stadtrundfahrt in diesem Jahr – inklusive Mittagsimbiss

Erstmals in diesem Jahr laden wir am Sonntag, 18. Juli zu einer unserer beliebten Stadtrundfahrten ein, diesmal inklusive Mittagsimbiss. Alle Interessierten, gerne auch Familien mit Kindern, sind herzlich eingeladen, mit uns auf Tour zu gehen und viel Neues zu entdecken, was selbst alteingesessene Bürger*innen bisher noch nicht wussten.

Die Rundfahrt, moderiert von Stadtführerin Silvia Heise, beinhaltet unter Berücksichtigung der in Corona-Zeiten vorgegebenen Hygienevorschriften, eine Besichtigung des Rathauses und des Ratssaales sowie einen Gang durch die historische Freiheit, wo Burgruine und Fachwerkhäuser von der mittelalterlichen Vergangenheit der Stadt erzählen. In Wengern wird der historische Dorfkern sowie die Ev. Kirche besucht und es gibt auch hier sowie in Volmarstein Informationen zur reichen Geschichte der Stadt. Die wunderschöne Landschaft Wetters und die ländlichen Stadtteile Albringhausen, Esborn und Voßhöfen stehen natürlich auch auf dem Programm. Etwa nach der Hälfte der Tour können sich die Teilnehmer bei einem Mittagsimbiss im Burghotel Volmarstein stärken, welcher bei gutem Wetter auf der Terrasse eingenommen werden kann.

Bitte beachten: Die Stadtrundfahrt führt die Gruppe nicht nur mit dem Bus durch die Geschichte und Gegenwart der Stadt, sondern es werden Teile davon auch zu Fuß erkundigt. Die Strecken führen unter anderem über Kopfsteinpflaster, Treppen und es sind ein paar kurze Steigungen zu bewältigen. Daher kann die Tour leider nicht barrierefrei angeboten werden.

Start- und Endpunkt der Stadtrundfahrt ist der Bahnhof in Alt-Wetter, Bahnhofstraße 19, der mit Bus und Bahn gut zu erreichen ist. Hier stehen auch ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Abfahrt: 12 Uhr, Dauer: ca. 3 Stunden.

Die Kosten betragen 15 € pro Person, inklusive Imbiss, für Familien mit Kindern 29 € (max. 2 Erwachsene). Der Bus verfügt über ausreichend Plätze, so dass die Mindestabstandsregeln eingehalten werden können. Während der Busfahrt, beim Ein- und Ausstieg sowie auf dem Weg zu unseren Plätzen oder zur Toilette im Restaurant besteht Maskenpflicht.

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung müssen die Kontaktdaten der Teilnehmer*innen vorab aufgenommen und für die Dauer von 4 Wochen aufbewahrt werden. Gleichzeitig ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt. Während der gesamten Tour müssen die zu dem Zeitpunkt geltenden Corona-Bestimmungen selbstverständlich eingehalten werden.

Eine vorherige Anmeldung bei uns ist somit unbedingt erforderlich.

Anmeldungen, Infos und Geschenkgutscheine erhalten Sie in unserem Tourist- & Infobüro in der Kaiserstraße 70 (Rathaus II, EG) oder unter 02335 802092 oder per E-Mail an kontakt@stadtmarketing-wetter.de

(Foto: Stadtmarketing)

Ich stimme der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen