WER IST "STADTMARKETING F√úR WETTER E.V."?

Der Verein Stadtmarketing f√ľr Wetter e.V. setzt sich seit vielen Jahren (1995) f√ľr die Pr√§sentation des Standortes Wetter und die gezielte Imagepflege sowie f√ľr die Verbesserung der Attraktivit√§t der Stadt Wetter (Ruhr) gegen√ľber B√ľrgern der Stadt Wetter (Ruhr), B√ľrgern des Umlandes, ans√§ssigen sowie ansiedlungswilligen Unternehmen ein. Der Verein will hierzu durch ideelle, sachliche und/oder finanzielle Unterst√ľtzung geeigneter Veranstaltungen im kulturellen, sportlichen, wirtschaftlichen, sozialen und/oder √∂kologischen Bereich beitragen. Der Verein kann auch sonstige zur Erreichung des Vereinszweckes geeignet erscheinende Ma√ünahmen durchf√ľhren (z. B. Planungs- und Arbeitshilfen, Ver√∂ffentlichungen und √§hnliche Leistungen).

KONTAKTINFORMATIONEN

Bahnhof in Alt-Wetter

Der Bahnhof in Alt-Wetter ist ein Haltepunkt f√ľr Regionalverkehrsz√ľge sowie der S-Bahn Rhein-Ruhr. Er verf√ľgt √ľber 2 Bahnsteiggleise.

Geschichte

Der Bahnhof liegt an der Bahnstrecke Elberfeld‚ÄďDortmund und wurde am 9. M√§rz 1849 als Durchgangsbahnhof von der Bergisch-M√§rkischen Eisenbahn-Gesellschaft er√∂ffnet.

Das erste 1850 erbaute Bahnhofsgebäude wurde 1905 durch die Preußischen Staatseisenbahnen abgerissen und durch das noch heute existierende Gebäude ersetzt.

Am 17. März 1920 fanden hier, im Rahmen des Ruhraufstands, Kämpfe zwischen Einheiten der Roten Ruhrarmee und einer Vorhut des Freikorps Lichtschlag statt, die sich als Anhänger des Kapp-Putsch zu erkennen gegeben hatten. Eine Gedenktafel erinnert an die Ereignisse.

1988 wurde das historische Bahnhofsgebäude unter der Nummer 89 in die Baudenkmalliste von Wetter aufgenommen. Seither steht es unter Denkmalschutz.

1994 wurde der Bahnhof an das Netz der S-Bahn Rhein-Ruhr angeschlossen, die Nahverkehrslinie N33 ist im Gegenzug entfallen.

Heute wird das Bahnhofsgeb√§ude nicht mehr von der Bahn genutzt. Stattdessen befindet sich hier seit 2007 die Stadtb√ľcherei. Gastronomiebetriebe folgten ab dem Fr√ľhjahr 2008.

Verkehrliche Bedeutung

Heute h√§lt hier die von der DB Regio NRW betriebene S5 im Stundentakt. Au√üerdem wird der Bahnhof im Stundentakt von der Ruhr-Lenne-Bahn bedient, die von Abellio Rail NRW betrieben wird. Der Ruhr-Sieg-Express h√§lt ebenfalls im Stundentakt. Diese Linie wurde bis zum 8. Dezember 2007 von der DB Regio NRW betrieben und seitdem von Abellio Rail NRW. Der Wupper-Express sowie Z√ľge des SPFV fahren durch. G√ľterverkehr gibt es hier im Regelbetrieb keinen, da G√ľterz√ľge die Bahnstrecke auf der anderen Seite der Ruhr benutzen.

Neuigkeiten mit einem Bezug zu "Bahnhof in Alt-Wetter"

Bildergalerie (12)

Diese Bildergalerie hat sich in den Jahren 2010-2016 mit Eindr√ľcken rund um das Thema Bahnhof in Alt-Wetter entwickelt. Wir laden Sie herzlich zum St√∂bern ein. Klicken Sie auf ein Bild, um in den Galerie-Modus zu wechseln. Falls Sie selbst ambitionierter Fotograf sind, so w√ľrden wir uns freuen, wenn Sie diese Sammlung durch die Bereitstellung Ihrer Aufnahme bereichern w√ľrden.